• Allgemeine Geschaeftsbedingungen

    AGB

FERTILA GmbH, Am Hünengrab 3, 21521 Aumühle, Deutschland, bietet als Betreiberin der Internet-Plattform „FERTILA“ Informationsleistungen rund um das Thema Kinderwunsch an.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) gelten für die im Internet unter „fertila.de“ angebotenen Leistungen.

1) Leistungen

Auf der Website von FERTILA werden redaktionelle Artikel sowie Daten u.a. zu Kinderwunschzentren, Kinderwunsch-Behandlungsmethoden und zu Beratungsmöglichkeiten angeboten. Informationen werden über die Website sowie über einen Newsletter zur Verfügung gestellt.

FERTILA bietet selbst keine medizinische Beratung an und ersetzt nicht den Arztbesuch. Die bereitgestellten Informationen sollen keinesfalls für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

FERTILA ist jederzeit berechtigt, die Angebote auf der Website zu ändern, einzuschränken, zu erweitern oder ganz einzustellen.

2) Nutzung

Die FERTILA-Leistungen sind für Nutzer kostenlos. Die Nutzung der Leistungen von FERTILA zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit ist untersagt.

3) Haftung

Für Schäden und Unannehmlichkeiten, die durch die Verwendung unserer Informationen entstehen, übernehmen wir keine Verantwortung. FERTILA haftet für vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen unbeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit nur bei Verletzung wesentlicher in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise. Ansprüche wegen Schäden an Gesundheit, Leib und Leben bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt. Im Fall der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von FERTILA auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

Sofern das Angebot Links zu anderen Websites enthält, ist FERTILA nicht für den Inhalt der verlinkten Inhalte verantwortlich und übernimmt weder Haftung noch Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte von verlinkten Seiten.

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir erstellen eigene Inhalte nach bestem Wissen, stehen jedoch nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der Inhalte ein.

Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte entfernen.

Soweit die Haftung von FERTILA ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

4) Datenschutz

Die Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten des Nutzers erfolgt von FERTILA im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Datenschutzerklärung von FERTILA ist Bestandteil dieser AGB und hier abrufbar.

5) Urheberrecht

Die durch FERTILA erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

6) Sonstiges

FERTILA ist zu Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen berechtigt. FERTILA wird Änderungen nur aus triftigen Gründen durchführen, insbesondere aufgrund neuer technischer Entwicklungen, Änderungen der Rechtsprechung oder sonstigen gleichwertigen Gründen. Wird durch die Änderung das vertragliche Gleichgewicht zwischen den Parteien erheblich gestört, so unterbleibt die Änderung. Im Übrigen bedürfen Änderungen der Zustimmung des Kunden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit dieser AGB im Übrigen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist sodann durch eine Regelung zu ersetzen, die der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, wenn diese AGB Lücken enthalten.

Link zur Plattform der Europäischen Kommission: Die Europäische Kommission stellt unter diesem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet.

[shariff style="position:fixed;right:5px;bottom:5px;"]