Background

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Kinderwunsch Dortmund - Kinderwunschzentrum

>> Zur Suche – Kinderwunschzentren

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Kinderwunsch Dortmund - Kinderwunschzentrum

Kinderwunschzentrum Dortmund

Olpe 19
44135 Dortmund

Parkplätze vor Ort vorhanden: Ja

Tel.: +49 2315 575450

E-Mail senden

Webseite besuchen


Region: Westdeutschland

Sprechstunden abends und/oder am Wochenende: Ja

Ärzte

Prof. Dr. med. Stefan Dieterle
Prof. Dr. med. Robert R. Greb
Dr. med. Andreas M. Neuer
Dr. med. Saskia Möckel
Petra Wilbrink
Dr. med. Karoline Hohenstein
Hacer Heckmanns
Donata Kubowski
Wissam Jamous

Behandlungsmethoden

Hormonbehandlung
Insemination
IVF/ICSI

TESE
Social Freezing / Kryokonservierung
Assisted Hatching
Blastozystenkultur
Präimplantationsdiagnostik
Samenspende
Psychologische Betreuung

ausgezeichnet von FERTILA

FERTILA vergibt das Zertifikat „Ausgezeichnetes Kinderwunschzentrum“, soweit bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllt sind.
Bewertungen

FOCUS Auszeichnung: Ja

jameda Note: Sehr gut

jameda Vertrauensverhältnis: Sehr gut

Besonderheiten

Regenbogenzentrum: Nein

Aussagen zu Erfolgsquoten auf der Website verfügbar: Nein

Durchgehende Betreuung durch einen bestimmten Arzt: Nein

Überblick

Das Kinderwunschzentrum Dortmund besteht seit 1997 als überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Kinderwunsch mit den Standorten Wuppertal, Siegen und Dorsten. Das Zentrum in Dortmund wird von Dr. Dieterle (seit 1997), Dr. Neuer (seit 1998) und Dr. Greb (seit 2005) geleitet und ist seit 2011 ein medizinisches Versorgungszentrum.

Das Team der Praxis hat umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Reproduktionsmedizin gesammelt. Insgesamt kümmern sich neun Ärzte um die Kinderwunsch-Paare. Im Fokus steht eine erfolgreiche und individuelle Beratung, die den Patienten auch das Gefühl von Vertraulichkeit vermitteln soll. Zu den Leistungen des Zentrums gehören Spermiogramm, Hormonbehandlung, Insemination, IVF/ICSI, TESE, Präimplantationsdiagnostik, Blastozystenkultur, Glue, Kryokonservierung, PICSI und Assisted Hatching. Auch psychosomatische Therapien werden allen Kinderwunschpaaren angeboten.

Kooperationen bestehen mit dem Institut für Medizinische Genetik am Klinikum Dortmund Mitte, dem AnästhesieNetz Rhein-Ruhr und AWO Dortmund.

Das Kinderwunschzentrum Dortmund organisiert regelmäßig Informationsabende, bei denen Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten der Reproduktionsmedizin erläutert und offene Fragen beantwortet werden. Eine telefonische oder schriftliche Anmeldung per Email oder per Fax ist sinnvoll, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Außerdem bietet die Praxis eine Kinderwunsch-App zum Download an, mit der sich Paare über Neuigkeiten zum Thema Kinderwunsch sowie aktuelle Informationen aus dem Kinderwunschzentrum Dortmund informieren können.

Diese Klinik hat leider noch keine weiteren Informationen hinterlegt.

Als Inhaber registrieren und Profil bearbeiten

Profil bearbeiten!

Wir bemühen uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Profile für Ärzte und Kinderwunschzentren. Gleichwohl können wir keine Garantie oder Gewähr übernehmen. Basis für unsere Daten sind öffentlich zugängliche Quellen sowie eigene Recherchen. Soweit Preisindikationen angegeben sind, dienen diese ausschließlich allgemeinen Informationszwecken und sollen eine grobe Orientierung erleichtern. Weitere Informationen zu den Preisangaben erhalten Sie hier. Verbindliche Preisauskünfte erhalten Sie nur direkt durch das jeweilige Kinderwunschzentrum und in Abhängigkeit eines individuellen Behandlungsplans. Die gezeigte Preisorientierung kann und darf nicht als ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl einer Behandlung dienen. Bei Anregungen oder Korrekturvorschlägen freuen wir uns über Ihr Feedback.