Background

Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin - Homburg

>> Zur Suche – Kinderwunschzentren

Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin - Homburg

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße 100
66421 Homburg

Parkplätze vor Ort vorhanden: Nein

Tel.: +49 68 41 1628213

E-Mail senden

Webseite besuchen


Region: Westdeutschland

Sprechstunden abends und/oder am Wochenende: Nein

Ärzte

Dr. med. Simona Lucia Baus

Behandlungsmethoden

Hormonbehandlung
Insemination
IVF/ICSI

Social Freezing / Kryokonservierung

Bewertungen

FOCUS Auszeichnung: Nein

jameda Note: Befriedigend

jameda Vertrauensverhältnis: n/a

Besonderheiten

Regenbogenzentrum: Nein

Aussagen zu Erfolgsquoten auf der Website verfügbar: Nein

Durchgehende Betreuung durch einen bestimmten Arzt: Nein

Überblick

Die Fachabteilung für Endokrinologie der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin in Homburg wird geführt von Prof. Dr med. Erich-Franz Solomayer. Leiterin des Kinderwunschzentrums ist Dr. med. Simona Baus.

Zum Angebot gehören Therapien bei hormonellen Störungen, Methoden der Reproduktionsmedizin sowie Behandlungen für Patientinnen mit PCO-Syndrom oder Zyklusunregelmäßigkeiten. Zudem können sich Frauen zu einer Hormonersatztherapie im Rahmen von Wechseljahrbeschwerden oder bei wiederholten Fehlgeburten beraten lassen. Im Kinderwunschzentrum der Ambulanz für künstliche Befruchtung wird das ganze Leistungsspektrum des UKS genutzt. Kooperation bestehen mit den Abteilungen für Urologie, Humangenetik, Psychosomatik und Endokrinologie.

In regelmäßigen Abständen wird an der Klinik auch eine Informationsveranstaltung für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch angeboten. Es werden in diesem Rahmen Behandlungsmöglichkeiten und Leistungsangebote vorgestellt.

Diese Klinik hat leider noch keine weiteren Informationen hinterlegt.

Als Inhaber registrieren und Profil bearbeiten

Profil bearbeiten!

Wir bemühen uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Profile für Ärzte und Kinderwunschzentren. Gleichwohl können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Bei Anregungen oder Korrekturvorschlägen freuen wir uns über Ihr Feedback.