• München

    Kinderwunsch München

Unerfüllter Kinderwunsch? Finden Sie ein Kinderwunschzentrum in München, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht

Paare mit unerfülltem Babywunsch sind häufig unsicher bei der Auswahl eines Kinderwunschzentrums. In München gibt es 8 Kliniken mit entsprechender Spezialisierung. Für die Auswahl einer Kinderwunschpraxis sollten sich Paare nicht nur auf ihr Bauchgefühl verlassen, wenn Enttäuschungen vermieden werden sollen.

Arzt-Bewertungen, Erfolgsquoten, eine moderne Ausstattung, persönliche Betreuung und Therapien auf dem neuesten medizinischen Stand sind geeignete Kriterien für den Vergleich von Kinderwunschzentren. Achten Sie auch auf etwaige medizinische Spezialisierungen und auf ein Angebot begleitender Maßnahmen. Dazu können etwa psychosoziale Betreuung, Akupunktur oder Hypnose gehören.

Natürlich können auch rein praktische Themen, wie die Verfügbarkeit von Parkplätzen, besondere Sprechzeiten und die Erreichbarkeit mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln der MVV bzw. Bahn eine Rolle spielen bei der Auswahl einer Kinderwunschpraxis.

Kinderwunschpraxis Garching – München Nord

Die Kinderwunschpraxis München Nord liegt im Stadtteil Garching-Hochbrück. Die Fachärzte Dr. med. Simon Mittenzwei und Dr. med. Judith Rattenhuber bieten Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch eine individuelle und professionelle Betreuung in einem persönlichen Umfeld.

Im Rahmen der Diagnostik werden u.a. Ultraschalluntersuchung, Gebärmutterspiegelung und Spermiogramm eingesetzt. Therapien umfassen Inseminationsbehandlung, IVF- bzw ICSI-Therapie, Samenspende-Behandlung, Endometrium-Scratching und Kryokonservierung von Eizellen.

Gesprächs- und Behandlungstermine können nach Absprache auch außerhalb der regulären Sprechzeiten stattfinden.

Zum Profil

LMU – Hormon- und Kinderwunschzentrum – Campus Großhadern

Das Hormon- und Kinderwunschzentrum am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität mit Standort Großhandern ist spezialisiert auf Reproduktionsmedizin. Die Ärzte stehen im Austausch mit vielen internationalen Experten und Spezialisten.

In der Behandlung werden u.a. Hormonuntersuchungen, Ultraschall, Spermiogramm, genetische Untersuchung und Eileiterdiagnostik angewendet. Therapien der Klinik umfassen Zyklusüberwachung, Hormonstimulation, Insemination, IVF/ICSI, TESE und Kryokonservierung.

Das Kinderwunschzentrum verfügt über Kooperationspartner in den Bereichen Andrologie, Genetik, Fertiprotekt und Akupunktur.

Zum Profil

GMP Frauenärzte München – A.R.T. Bogenhausen

Die Praxis der GMP Frauenärzte ist zentral gelegen in München-Bogenhausen. Zu den Fachärzten am Kinderwunschzentrum A.R.T. Bogenhausen gehören Prof. Dr. Dieter Berg und Dr. Bernd Lesoine. Leiterin des IVF Labors ist Dr. Ulrike Berg.

Reproduktionsmedizinische Schwerpunkte der Klinik umfassen u.a. Sterilitätstherapie, Intrauterine Insemination (IUI), In Vitro Fertilisation, Intracytoplasmatische Spermieninjektion, ICSI nach testikulärer Spermien-Extraktion, ICSI nach mikrochirurgischer epididymaler Spermien-Aspiration, Präfertilisationsdiagnostik und Kryokonservierung.

Es bestehen zahlreiche Kooperationen mit spezialisierten Fachpraxen und Kliniken, u.a. in den Bereichen Andrologie, Anästhesie, Humangenetik und Psychotherapie.

Zum Profil

Kinderwunsch Centrum München

Das Kinderwunsch Centrum München (MVZ) ist eine integrierte Tagesklinik und Spezialabteilung für Paare mit Kinderwunsch. Das Kinderwunschzentrum hat sich seit mehr als 30 Jahren auf Diagnose und Therapie der ungewollten Kinderlosigkeit spezialisiert.

Mehr als 10.000 Babies sind mit Hilfe der Klinik nach einer IVF- und/oder ICSI-Behandlung auf die Welt gekommen. Die Klinik gehört mit zu den führenden und erfahrensten Kinderwunschzentren in Europa. In der jährlichen Auswertung des IVF-Registers (DIR) erzielt die Klinik sehr gute Erfolgsquoten.

Zu den von der Praxis angebotenen Behandlungsmethoden gehören Insemination, In-vitro-Fertilisation, Intracytoplasmatische Spermieninjektion, Refertilisierung, MESA, Blastozystenkultur, Assisted Hatching und Präimplatations-Diagnostik.

Zum Profil

Reproduktionsmedizin München MVZ

Das Zentrum für Reproduktionsmedizin liegt in unmittelbarer Nähe des Münchner Marienplatzes. Die Praxis wurde 1987 gegründet und ist spezialisiert auf Kinderwunschmedizin und assistiere Reproduktionsmedizin. Zusätzlich wird auch Präimplantations-Diagnostik angeboten.

Das Team von 62 Mitarbeitern ist sehr erfahren und kann überdurchschnittliche Behandlungsergebnisse vorweisen. Im Kinderwunschzentrum werden pro Jahr mehr als 2.000 Embryotransfers vorgenommen.

Behandlungen können nach Vereinbarung auch an Wochenenden vorgenommen werden. Als eines der ersten IVF-Zentren hat das Zentrum für Reproduktionsmedizin München die digitale Patientenakte eingeführt.

Zum Profil

Kinderwunsch Zentrum an der Oper – München

Das Kinderwunschzentrum an der Oper München wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und gehört zu den führenden Zentren bei Kinderwunsch und Hormonstörungen. Die Praxis ist stilvoll eingerichtet und die Atmosphäre vertrauensvoll.

Zu den Behandlungsmethoden zählen Insemination, IVF/ICSI und Assisted Hatching. Auch Social Freezing ist in der Praxis möglich. Medizinisch fortschrittliche Diagnostik und Therapiemaßnahmen sowie das One-Doctor-Konzept mit individueller Betreuung sind die Basis der Kinderwunschbehandlung. Zum Zentrum gehört auch ein eigenes Hormonlabor.

Terminbuchungen sind über ein Online Tool möglich.

Zum Profil

LMU – Hormon- und Kinderwunschzentrum – Campus Innenstadt

Das Hormon- und Kinderwunschzentrum am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität liegt in der Innenstadt Münches. Es ist spezialisiert auf Fortpflanzung, Hormone und Familienplanung. Das Zentrum gehört zu einer der größten Frauenkliniken Europas.

Das Kinderwunschzentrum wird geleitet von Prof. Dr. med. Christian J. Thaler, der 1998 zum Universitätsprofessor am Klinikum der Ludwig Maximilians Universität München berufen wurde.

In der Diagnostik werden u.a. Hormonuntersuchungen, Ultraschall, Spermiogramm, genetische Untersuchung und Eileiterdiagnostik angewendet. Zu den Behandlungsmethoden der Klinik zählen Zyklusüberwachung, Hormonstimulation, Insemination, IVF/ICSI, TESE und Kryokonservierung.

Zum Profil

kiiz kinderwunsch im zentrum – München

Die kïz) Ärztinnen Dr. Roxana Popovici und Dr. Anja Kuhlmann möchten Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch kompetente Beratung, individuelle Betreuung und bestmögliche Therapie bieten.

In der Behandlungsphase steht Paaren ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Auch das Laborteam ist immer ansprechbar. Termine sind nach Absprache auch Abends oder am Wochenende möglich.

Für die Erfolgsraten von IVF/ICSI-Behandlungen ist insbesondere auch die Arbeit der Biologen und MTAs im IVF-Labor entscheidend. Die Mitarbeiter im IVF-Labor sind erfahren und qualifiziert für alle Arbeiten an Ei- und Samenzellen.

Es bestehen Kooperationen mit Spezialisten aus der Urologie, der Psychosomatik, der Naturheilkunde und der Humangenetik.

Zum Profil