power_settings_new
2 2
Ist das normal, oder kann es ein Zeichen für eine Fehlgeburt sein?

2 Antworten

Beantwortet vor von (1.7k Punkte)
ausgewählt vor von
+1 Punkt
 
Beste Antwort
1
In der Schwangerschaft kommt es häufig zu einer vermehrten vaginalen Schleimbildung. Aufgrund der steigenden Östrogenkonzentration wird vermehrter Schleim gebildet, das ist völlig normal und kein Grund zur Sorge. Der Schleim ist klar bis weißlich und geruchlos. Wenn der Schleim sich gelblich, grünlich oder grau verfärben sollte und unangenehm riecht, könnte dies auf eine Infektion hindeuten.
Beantwortet von (740 Punkte)
0 Punkte
0
Ein Schleimabgang nach einer ICSI ist meist ganz normal. Jeder Körper reagiert anders auf Hormonbehandlung und ICSI. Zervixschleim tritt nach einer Stimulation stärker auf als sonst.

Im Zweifelsfall immer den Arzt fragen.
add
...