• Datenschutz

    Datenschutz

FERTILA GmbH, Am Hünengrab 3, 21521 Aumühle, Deutschland, ist Bertreiberin von „fertila.de“ (im folgenden FERTILA genannt).

Für FERTILA ist der Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer von höchster Bedeutung. Personenbezogene Daten und Angaben werden nur gemäß der Bestimmungen des Datenschutzrechts von uns verarbeitet. 

1) Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit der Nutzung unseres Angebots bzw. mit Eingabe von Nutzerdaten willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch FERTILA ein auf Grundlage der nachfolgenden Datenschutzbestimmungen.

Zur Erbringung der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Leistungen durch FERTILA kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten und zu nutzen.

Personenbezogene Daten können für Folgendes verwendet werden:

  • Erbringung von gewünschten Informationsdiensten, etwa im Rahmen unseres Newsletters
  • Beantwortung von Anfragen, etwa im Rahmen von Kontaktformularen
  • Bewerbung für eine Mitarbeit bei FERTLA

Gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, soweit eine Person ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hat. Gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f ist die Verarbeitung weiterhin rechtmäßig, soweit sie zur Wahrung von berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist.

Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte gegeben, soweit es für unsere Leistungserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder eine Einwilligung hierfür vorliegt. Sofern Daten an Dritte auf Basis eines berechtigten Interesses übermittelt werden, wird das in unseren Datenschutzbestimmungen dargestellt. Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.

Wir geben personenbezogene Daten auch an Dritte bzw. Auftragsdatenverarbeiter, die ihren Sitz in Nicht-EWR-Ländern haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. durch eine Selbst-Zertifizierung des Empfängers für das EU-US-Privacy Shield oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) bzw. eine hinreichende Einwilligung unserer Nutzer vorliegt.

2) Registrierung und Newsletter

Nutzer haben die Möglichkeit, sich für die o.g. Zwecke zu registrieren. Für die Registrierung wenden wir das sogenannte Double Opt In Verfahren an. D.h. nach Absenden des Formulars wird zunächst eine E-Mail an die im Formular angegebene E-Mail Adresse geschickt. Die E-Mail Adresse kann dann vom Nutzer bestätigt werden. Erst dann werden die Kundendaten im System hinterlegt. Eine rechtskräftige Anmeldung für den Newsletter ist nur für Personen ab 16 Jahren möglich.

Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Sie können sich außerdem jederzeit über einen Abmeldelink aus unserem Verteiler austragen.

Für die Registrierung und den Versand von Newslettern verwenden wir den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“MailChimp”).

Die bei der Registrierung übermittelten Daten werden ausschließlich von MailChimp gespeichert. MailChimp bietet verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie versandte Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. Die Datenschutzrichtlinie von MailChimp ist hier abrufbar.

3) Kontaktformular

Insofern Sie unser Kontaktformular nutzen, werden Ihre E-Mail Adresse, Ihr Name und Ihr Anliegen verschlüsselt an uns übertragen. Die Daten aus dem Formular werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

4) Bewerbungen

Bewerber übermitteln uns i.d.R. neben Kontaktdaten auch einen Lebenslauf sowie ggf. weitere relevante Informationen. Alle Daten werden von uns gelöscht, insoweit es nicht zu einer Zusammenarbeit kommt. Es sei denn, Bewerber und FERTILA haben Interesse an einer späteren Zusammenarbeit. In diesem Falle werden die Unterlagen bei uns sicher abgelegt. Spätestens aber nach 2 Jahren werden auch diese Daten gelöscht.

5) Analyse- und Marketing-Software

FERTILA verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen zur Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website kommerziell auszuwerten (siehe dazu hier). Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. User-IDs oder Werbe-IDs werden nicht verwendet. Ferner haben wir die Funktionen für Remarketing und für Werbeberichte in Google Analytics deaktiviert.

Vor dem Hintergrund der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Website Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser Software verhindern, oder installieren Sie sich zur Deaktivierung von Google Analytics ein Browser-Add-on.

Oder klicken Sie hier, um Google Analytics auf dieser Seite für Ihren Browser zu deaktivieren. Mit dieser Funktion wird ein sogenanntes Opt-Out Cookie gesetzt. Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder Ihren Browser wechseln, müssen Sie den Vorgang wiederholen.

Für die Erhebung und Auswertung von Kunden-Feedback z.B zur Erstellung eines Net Promoter Scores nutzen wir in unregelmäßigen Abständen die Umfrage-Software NimbleSquirrel von nimbleSquirrel, 2035 Sunset Lake Road, Suite B-2 Newark, Delaware 19702, USA. Für die Erstellung der Umfragen wird ein Script bei uns eingebunden. Nutzer unserer Website können dann freiwillig in einem Formular auf unserer Seite ihr Feedback abgeben. Das Feedback wird zusammen mit der URL der Seite, auf der die Umfrage ausgefüllt wurde an NimbleSquirrel übertragen und kann dort von uns ausgewertet werden. Dabei wird auch ein Cookie gesetzt, damit ein Kunde nicht zweimal an einer Umfrage teilnimmt. Personenbezogene Daten wie etwa die IP Adresse der Teilnehmenden werden nicht übertragen.

6) Google Maps

Diese Webseite verwendet auf bestimmten Seiten Google Maps von Google zur Darstellung von Lageplänen. Bereits beim Aufruf dieser Seiten werden Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden zudem Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an Google wenden müssen.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie hier, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps hier einsehen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google.

7) Youtube

Diese Website nutzt auf einigen Seiten die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört.

Youtube setzt Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube wenden müssen.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf der Seiten mit Video eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters hier.

8) Hosting

Das Hosting unserer Website wird von der rackSPEED GmbH, Reisholzer Werftstraße 31b, 40589 Düsseldorf („Rackspeed“) mit Rechenzentrum in Düsseldorf übernommen. Vom Server werden aus Sicherheitsgründen Zugriffsprotokolle gespeichert (IP-Adresse, Browser, Betriebssystem und besuchte Seiten). Diese Daten werden monatlich gelöscht. Zugriffsprotokolle werden nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.

9) Nutzung von CloudFlare

Zur Absicherung unserer Website und für die Optimierung der Ladezeiten werden Leistungen der Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107 („Cloudflare“) genutzt. Cloudflare betreibt ein Content Delivery Network, Internetsicherheitsdienste sowie verteilte DNS-Dienste. Alle Anfragen an unsere Webseite werden über Cloudflare geleitet und dort auch zu nicht deaktivierbaren Statistiken konsolidiert. Die gesammelten Rohdaten inkl. IP-Adressen werden von Cloudflare nach eigenen Angaben regelmäßig gelöscht.

10) Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich solange, wie es zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Leistungen erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z.B. Rechnungen). Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen mit Dritten herrühren (z.B. Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten).

11) Gültigkeit und Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 25.09.2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und die Änderung eingesetzter Technologien und Dienstleister kann es notwendig werden, die Datenschutzbestimmungen anzupassen. FERTILA behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit erneut zu lesen.

12) Auskunftsrecht und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, oder die Übergabe dieser Daten an Dritte verlangen. Wir behalten uns vor, Auskünfte und Daten elektronisch zu übermitteln. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Durch eine einfache Mail an info@fertila.de können Sie die Löschung oder die Übergabe der zu Ihnen gespeicherten Daten beantragen.

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

Dr. Georg Pagenstedt

Telefon: 0175 7223438

E-Mail: georg@fertila.de

[shariff style="position:fixed;right:5px;bottom:5px;"]