Background

amedes Kinderwunschzentrum Deutsche Klinik Bad Münder und Hannover

>> Zur Suche – Kinderwunschzentren

amedes Kinderwunschzentrum Deutsche Klinik Bad Münder und Hannover

Zentrum für IVF und Reproduktionsmedizin, MVZ wagnerstibbe für Gynäkologie, Reproduktionsmedizin, Zytologie, Pathologie und Innere Medizin GmbH

Hannoversche Straße 24
31848 Bad Münder

Parkplätze vor Ort vorhanden: Ja

Tel.: +49 5042 940-360

E-Mail senden

Webseite besuchen


Region: Norddeutschland

Sprechstunden abends und/oder am Wochenende: Ja

Ärzte

Dr. med. Arvind Chandra
Dr. med. Christina Baßler
Dr. med. Elmar Breitbach
Dr. med. Nadine Kundu
Dr. med. Franziska Wegener
Dr. med. Sabine Leßmann

Behandlungsmethoden

Hormonbehandlung
Insemination
IVF/ICSI

Assisted Hatching
Blastozystenkultur
Social Freezing / Kryokonservierung
TESE
Endometrium Scratching
Samenspende

Preisindikationen

Basispreis IVF: 2.000 € bis 3.000 €

Basispreis ICSI: 3.000 € bis 4.000 €

Weitere Informationen zu Preisangaben erhalten Sie hier.

ausgezeichnet von FERTILA

FERTILA vergibt das Zertifikat „Ausgezeichnetes Kinderwunschzentrum“, soweit bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllt sind.
Bewertungen

FOCUS Auszeichnung: Ja

jameda Note: Gut

jameda Vertrauensverhältnis: Gut

Besonderheiten

Regenbogenzentrum: Nein

Aussagen zu Erfolgsquoten auf der Website verfügbar: Link

Durchgehende Betreuung durch einen bestimmten Arzt: Ja

Überblick:

Die Kinderwunschzentren Deutsche Klinik Bad Münder und Hannover gehören zur amedes Gruppe. Mehr als 450.000 Patienten werden pro Jahr in amedes Kliniken behandelt. Mehr als 350 angestellte Ärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter machen die amedes-Gruppe zu einem der größten Unternehmen in diesem Bereich. Die Deutsche Klinik Bad Münder zählt zu den größten reproduktionsmedizinischen Zentren Deutschlands.

Die Klinik Bad Münder und Hannover kann gemäß IVF-Register hohe Erfolgsquoten in der Reproduktionsmedizin vorweisen. Qualifikation der behandelnden Ärzte und medizinischen Mitarbeiter sowie langjährige Erfahrung in Praxis und Forschung sind hierfür entscheidend. Die medizinische Behandlung wird kontinuierlich durch einen erfahrenen Facharzt begleitet. Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient ist der Klinik sehr wichtig. Im Falle von Rückfragen ist dieser Arzt jederzeit telefonisch erreichbar.

In Zusammenarbeit mit Urologen, Humangenetikern, Immunologen und Laborärzten kann eine umfassende und übergreifende Diagnostik angeboten werden. Ein wichtiger Schwerpunkt der Klinik ist die Berücksichtigung von Implantationsstörungen, die den Erfolg einer Kinderwunsch-Behandlung behindern können.

Die breitgefächerte Diagnostik ermöglicht eine individuell zugeschnittene Behandlung für jedes Paar. Die Hormonbehandlungen haben als Hauptaugenmerk die Eizellqualität und dienen einer vernünftig dosierten Stimulation der Eierstöcke. Erfolgsraten, die auch mit Ergebnissen ausländischer Zentren problemlos mithalten können, bestätigen die Behandlungsmethoden des Kinderwunschzentrums.

Einer der Schwerpunkte der Klinik ist die Behandlung von „Problempatienten“. Über ein Viertel der behandelten Paare hat sich bereits anderweitig einer erfolglosen Behandlung unterzogen und möchte sich in Bad Münder oder Hannover doch noch den Kinderwunsch erfüllen. Auch bei diesen Paaren liegen die Erfolgsraten über dem Durchschnitt des Deutschen IVF-Registers.

Das Alter der Frau hat einen sehr hohen Einfluss auf die Erfolgsraten. Auch bei Frauen über 40 Jahren zeigen sich insgesamt gute Erfolgsraten in Bad Münder, und der Anteil älterer Patientinnen ist in der Klinik überdurchschnittlich hoch.

Die Deutsche Klinik Bad Münder bietet Kinderwunsch-Behandlungen nach hohen fachlichen und wissenschaftlichen Standards. Die Erfolgschancen sind entsprechend gut: Kumuliert über 3–4 Zyklen beträgt die durchschnittliche Schwangerschaftsrate in der Klinik je Paar 70–80%. In den letzten Jahren lagen die Raten pro Behandlungszyklus um z.T. mehr als 10% über dem bundesdeutschen Durchschnitt (Statistik des deutschen IVF-Registers (DIR)).

Der Altersdurchschnitt der Kinderwunsch-Patienten liegt mit 35 Jahren über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Die Wahrscheinlichkeit, nach der künstlichen Befruchtung auch ein Kind zu bekommen („Baby-Take-Home-Rate“) beträgt in der Klinik mehr als dreißig Prozent.

Patientenbewertung/en:

Datum der Bewertung: 6. Oktober 2019

Behandelnder Arzt: Dr. med. Chandra

Alter der Patientin: 35 bis 39 Jahre

Versicherung: Privat

Behandlungszeitraum: Vor 2018

Ausreichende Zeit für das Erstgespräch: Ja

Grund für die Behandlung: K.A.

Wartezeit bis zum ersten Behandlungstermin: Länger als ein Monat

Durchgehende Betreuung von Ärztin/Arzt: Nur bei Abwesenheit gab es eine Vertretung

Durchgeführte Behandlung: ICSI

Behandlung erfolgreich: Ja

Qualität der Behandlung: „Sehr professionell und gut strukturiert.“

Betreuung und Freundlichkeit: „Freundliche, teils einfühlsame Behandlung.“

Weiterempfehlung: Ja, auf jeden Fall

Datum der Bewertung: 1. November 2019

Behandelnder Arzt: Dr. med. Nadine Kundu

Alter der Patientin: 30 bis 34 Jahre

Versicherung: Gesetzlich

Behandlungszeitraum: Noch in Behandlung

Ausreichende Zeit für das Erstgespräch: Ja

Grund für die Behandlung: Männliche Unfruchtbarkeit

Wartezeit bis zum ersten Behandlungstermin: Länger als ein Monat

Durchgehende Betreuung von Ärztin/Arzt: Nur bei Abwesenheit gab es eine Vertretung

Durchgeführte Behandlung: Diagnostik, Ultraschall, hormonelle Behandlung, demnächst 1. ICSI

Behandlung erfolgreich: Noch in Behandlung

Qualität der Behandlung: „Professionell und gut organisiert. Nehmen sich Zeit, um in ausführlichen Gesprächen alle Fragen zu beantworten.“

Betreuung und Freundlichkeit: „Alle Ärzte und das Praxisteam sind sehr freundlich, professionell und bemüht – insbesondere auch was die Vereinbarkeit mit dem Beruf angeht. Lediglich vor der ICSI hätten uns eine noch bessere zeitliche Planung und vor allem noch flexiblere Prozesse die lange Wartezeit deutlich verkürzt.“

Weiterempfehlung: Ja, auf jeden Fall

Sie helfen mit einer Bewertung anderen Kinderwunschpatienten/innen. Wir fragen nur die E-Mail Adresse ab. Sie dient uns zum internen Nachweis in Verbindung mit einer E-Mail Bestätigung. Wir erheben keine Namen der Bewertenden.

Wir bemühen uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Profile für Ärzte und Kinderwunschzentren. Gleichwohl können wir keine Garantie oder Gewähr übernehmen. Basis für unsere Daten sind öffentlich zugängliche Quellen sowie eigene Recherchen. Soweit Preisindikationen angegeben sind, dienen diese ausschließlich allgemeinen Informationszwecken und sollen eine grobe Orientierung erleichtern. Weitere Informationen zu den Preisangaben erhalten Sie hier. Verbindliche Preisauskünfte erhalten Sie nur direkt durch das jeweilige Kinderwunschzentrum und in Abhängigkeit eines individuellen Behandlungsplans. Die gezeigte Preisorientierung kann und darf nicht als ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl einer Behandlung dienen. Bei Anregungen oder Korrekturvorschlägen freuen wir uns über Ihr Feedback.

 Zwei Minuten Zeit für eine Umfrage?

Baby in WohnungWir möchten unser Angebot erweitern. Die Teilnahme ist anonym.

Jetzt mitmachen!